Facebook YouTube Xing

Ansprechpartner

Dr. Joachim Dannenbaum

Wirtschaftsprüfer


T +49 40 288 01-3130
E joachim.dannenbaum@mazars.de

Dirk Jessen

Wirtschaftsprüfer, Steuerberater


T +49 40 288 01-3100
E dirk.jessen@mazars.de

Gerhard Schmitt

Rechtsanwalt, Steuerberater


T +49 69 500 60-2020
E gerhard.schmitt@mazars.de

Rainer Weichhaus

Wirtschaftsprüfer, Steuerberater


T +49 30 208 88-1900
E rainer.weichhaus@mazars.de

Bundesverband WindEnergie e.V.

Wir sind Mitglied im

Treffen Sie uns auf folgenden Veranstaltungen

Alle anzeigen
27.09.2016 | Hamburg

WindEnergy Hamburg

Unter einem Dach vereint die WindEnergy Hamburg die globalen Player der Onshore und Offshore-Windindustrie. …mehr

27.09.2016 | Radebeul

Best-Practice Energieeffizienz

Sachsenmetall-Veranstaltung: Best-Practice Energieeffizienz …mehr

Branchen

Energie

Die Energiebranche steht immer wieder vor neuen rechtlichen und steuerlichen Herausforderungen. Wir von Roever Broenner Susat Mazars beraten und unterstützen Sie darin, gesetzliche Begünstigungen zu nutzen und drohende  Steuerbelastungen zu minimieren. Zu unseren Mandanten gehören Energieversorger, Anlagenbauer, Projektentwickler, Emissionshäuser und große Einzelinvestoren. Aus dieser guten Zusammenarbeit heraus haben wir eine tiefgehende praktische Fachkompetenz entwickelt und sind selbstverständlich aktiv in den Branchenverbänden vertreten. Sehr gern unterstützen wir auch Ihr Unternehmen in den folgenden Bereichen: Steuerliche Beratung, Rechtliche Beratung, Wirtschaftsprüfung, Accounting, Financial Advisory Services.

Steuerliche Beratung
Wir helfen bei einer Neugründung ebenso wie bei der steueroptimierten Gestaltung Ihrer Unternehmensgruppe. Wir beraten bei Käufen und Verkäufen, entwickeln Investitions- und Finanzierungskonzepte und übernehmen Ihre laufende Steuerberatung sowie die Buchführungs- und Jahresabschlussarbeiten. Damit können wir rechtzeitig auf etwaige Risiken aufmerksam machen und gemeinsame Lösungen entwickeln. Außerdem verfügen wir über eine fundierte Beratungsexpertise für Fondsprojekte und Investmentvermögen. Umfassende Beratung mit internationalem Bezug können wir durch unsere Mitgliedschaft in der internationalen Partnerschaft von Mazars gewährleisten.

Rechtliche Beratung
Unsere Fachgebiete sind An- und Verkauf von Beteiligungen, Gründung von Betreibergesellschaften, Umstrukturierung von Unternehmen, Entwicklung von Projekten und Kapitalanlagen sowie Vertragsgestaltung. Bei Rechtsstreitigkeiten vertreten wir vor Gericht Ihre Interessen. Unsere Rechtsanwaltskanzlei ist Mitglied der internationalen Allianz von Rechtsanwälten Marcalliance und bietet auch bei Sachverhalten mit internationalem Bezug kompetente Beratung.

Wirtschaftsprüfung
Zu unseren Kernkompetenzen zählt die Prüfung von Jahres- und Konzernabschlüssen. Wir agieren als fachkompetenter und umsichtiger Partner und weisen Sie auf Optimierungspotenziale rechtzeitig hin. Unsere erfahrenen Teams erstellen betriebswirtschaftliche Gutachten, zum Beispiel zur Beurteilung von Sanierungskonzepten, zur Prüfung von Unternehmenswerten sowie für Due-Diligence-Prozesse. Des Weiteren führen wir unabhängige Prüfungen nach dem EEG durch.

Financial Advisory Services
Unsere Experten unterstützen bei der Schaffung der optimalen Kapitalstruktur für Ihr Unternehmen, entwickeln maßgeschneiderte Kapitalmarktstrategien und setzen sie zügig um. Wir erarbeiten geeignete Investitionsstrukturen für Unternehmen und Investoren und begrenzen finanzielle Risiken. Für Versicherungsunternehmen beantworten wir Bewertungsfragen und ermitteln Solvenzkapitalanforderungen.

Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Energie-Broschüre.

Publikationen zum Thema Energie

Alle anzeigen
Das Kapitalanlagegesetzbuch – Die wichtigsten Änderungen durch den Regierungsentwurf
28.01.2013 | Thomas Böcker

Das Kapitalanlagegesetzbuch – Die wichtigsten Änderungen durch den Regierungsentwurf

Außerhalb des Investmentgesetzes waren Fonds und andere kollektive Kapitalanlagen bisher kaum reguliert. Das ändert sich jetzt mit dem Kapitalanlagegesetzbuch (KAGB). Die Eckpfeiler des neuen Gesetzes sind seit der Veröffentlichung des Diskussionsentwurfs vom 20. 7. 2012 bekannt. Zwischenzeitlich wurde der Regierungsentwurf veröffentlicht. In dem Regierungsentwurf finden sich im Vergleich zum Diskussionsentwurf einige praxisrelevante Änderungen.

Der Entwurf des Kapitalanlagegesetzbuchs
05.10.2012 | Thomas Böcker

Der Entwurf des Kapitalanlagegesetzbuchs

Ende Juli hat das Bundesfinanzministerium den lange erwarteten Diskussionsentwurf eines Kapitalanlagegesetzbuchs (KAGB) veröffentlicht. Mit dem Kapitalanlage-gesetzbuch entsteht ein einheitliches Regelwerk für die kollektive Vermögensanlage.

Download PDF Download PDF [177 kb]

Alle Fonds sollen unter ein Gesetzesdach gepresst werden
12.09.2012 | Thomas Böcker

Alle Fonds sollen unter ein Gesetzesdach gepresst werden

Alle Fonds sollen unter ein Gesetzesdach gepresst werden. Erschienen in: Frankfurter Allgemeine Zeitung 12.09.2012.