Facebook YouTube Xing

Ansprechpartner

Hendrik Jung

Wirtschaftsprüfer, Steuerberater


T +49 30 208 88-1303
E hendrik.jung@mazars.de

Magdalena Riehle

Wirtschaftsprüfer, Steuerberater


T +49 30 208 88-1652
E magdalena.riehle@mazars.de

Rainer Rudolph

Wirtschaftsprüfer, Steuerberater


T +49 221 28 20-2510
E rainer.rudolph@mazars.de

Rainer Weichhaus

Wirtschaftsprüfer, Steuerberater


T +49 30 208 88-1900
E rainer.weichhaus@mazars.de

media.net berlin-brandenburg e.V.

Wir sind Mitglied im

Treffen Sie uns auf folgenden Veranstaltungen

Alle anzeigen
11.12.2014 | Berlin

SURVIVAL OF THE FITTEST

Jahresabschluss bei Filmunternehmen …mehr

31.03.2014 | Berlin

SURVIVAL OF THE FITTEST

Jahresabschluss bei Filmunternehmen …mehr

Branchen

Medien

Der Medien- und Unterhaltungsmarkt befindet sich in einem strukturellen Transformationsprozess: Einer veränderten Mediennutzung der Konsumenten und immer knapper werdenden Werbebudgets steht ein begrenztes Wachstum bei traditionellen Medien gegenüber.

Zunehmend unterschiedliche Zielgruppen und technologische Innovationen sind zu einer Gefährdung für etablierte Medienformate und Geschäftsmodelle geworden. Nicht nur traditionsreiche Unternehmen der Medien- und Unterhaltungsindustrie müssen sich auf enorme Herausforderungen im Wettbewerb einstellen. Auch für Anbieter neuer Formate ist es entscheidend, die Dynamik und Entwicklung der Branche zu beherrschen.

Nachrichten zum Thema Medien

10.12.2015 | Berlin | Katja Weberpals, Rainer Weichhaus

iLoveVideo.tv stellt mit Roever Broenner Susat Mazars die Weichen für neue Social Video Plattform für mobile Anwendungen

Gerade wurde die castaclip als Betreiberin des Videoportals iLoveVideo.tv von FOCUS und dem Statistik-Portal Statista auf Platz 7 der wachstumsstärksten deutschen Unternehmen gewählt, schon planen der Gründer Ekow Yankah und sein Team mit „kweak“ die …mehr

26.06.2015 | Mario Reinhardt

Pflicht zur Durchführung von Energieaudit nach dem EDL-G

Unternehmen, die keine Kleinstunternehmen, kleinen und mittleren Unternehmen im Sinne der Empfehlung 2003/361/EG der Kommission vom 6. Mai 2003 betreffend die Definition der Kleinstunternehmen sowie der kleinen und mittleren Unternehmen (ABl. L 124 …mehr

30.09.2014 | Dr. Anja Wischermann
BMF vom 2.6.2014 zur Trennung der Entgelte bei Veräußerung von Print- und E-Paper-Abonnements/E-Books

BMF vom 2.6.2014 zur Trennung der Entgelte bei Veräußerung von Print- und E-Paper-Abonnements/E-Books

Mit Schreiben vom 2.6.2014 (koordinierter Ländererlass, IV D 2 – S-7200/13 /10005) hat das BMF erneut Stellung genommen zur Trennung von Entgelten bei sogenannten Bundle- oder auch Kombi-Produkten. …mehr

19.03.2014 | Hamburg | Benjamin Feldmann
Konsolidierung der Onlinevermarkter

Konsolidierung der Onlinevermarkter

Die Onlinevermarktung wird in Europa die Phasen von Wachstum und Konsolidierung sehr schnell durchlaufen, so eines der zentralen Ergebnisse der aktuellen Studie „Real Time Bidding“ von GP Bullhound. Rund 100 interessierte Vertreter der …mehr

1 2  

RSS Feed

Publikationen zum Thema Medien

Besteuerung von Vergütungen nach § 13b UStG sowie nach § 50a EStG bei elektronischer Datennutzung, insbesondere von ausländischen Datenbanken
10.07.2015 | Torsten Volkmann

Besteuerung von Vergütungen nach § 13b UStG sowie nach § 50a EStG bei elektronischer Datennutzung, insbesondere von ausländischen Datenbanken

Jörg Holthaus (Hauptsachgebietsleiter Außensteuerrecht im Finanzamt Soest) und Torsten Volkmann haben den Fachbeitrag „Besteuerung von Vergütungen nach § 13b UStG sowie nach § 50a EStG bei elektronischer Datennutzung, insbesondere von ausländischen Datenbanken" in der Fachzeitschrift Deutsche Steuer-Zeitung, Ausgabe 14/2015, veröffentlicht.

Download PDF Download PDF [178 kb]

NPO 2.0
06.04.2010 | Torsten Volkmann

NPO 2.0

Internetspendenportale, virtuelle Marktplätze und Online-Fördernetzwerke auf dem Prüfstand des Gemeinnützigkeitsrechts.

Download PDF Download PDF [1102 kb]