Facebook YouTube Xing

Dienstleistungen

Financial Advisory Services

Roever Broenner Susat Mazars gehört im Bereich Financial Advisory Services zu den führenden Wirtschaftsprüfungsgesellschaften in Deutschland. Aufgrund unserer umfassenden Erfahrung und unserer Kapazitäten bieten wir auch in komplexen Transaktionen hoch qualifizierte Beratung. Insbesondere unsere Tätigkeit als Gutachter im Rahmen von weitreichenden Umstrukturierungsmaßnahmen nach dem AktG oder UmwG oder in Spruchstellenverfahren hat unseren Ruf als kompetenten Berater geprägt.

Unsere Referenzen reichen vom Start-up-Unternehmen über sich dynamisch entwickelnde Familiengesellschaften bis hin zu Unternehmen, die im DAX gelistet sind.

Unsere Spezialisten haben nach einer wirtschaftswissenschaftlichen Hochschulausbildung 
weitere Qualifikationen (WP, RA, StB, CFA, CEFA/DVFA) erlangt.

Der Bereich Financial Advisory Services umfasst die Beratung und Begleitung von Unternehmen in Transaktions- und Krisenphasen sowie weitere Finanzwesen- und Controlling-bezogene Beratungsleistungen:

Nachrichten zum Thema Financial Advisory Services

16.07.2015 | Hamburg | Gregor Kunz, Dr. Jost Wiechmann

Lünendonk-Studie 2015: Roever Broenner Susat Mazars auf Platz Neun der führenden Wirtschaftsprüfungsgesellschaften in Deutschland

Roever Broenner Susat Mazars konnte durch den im April 2015 bekannt gegebenen Zusammenschluss die Position im Ranking der führenden Wirtschaftsprüfungsgesellschaften im Vergleich zum Vorjahr um einen Platz verbessern. Laut der aktuellen …mehr

26.06.2015 | Mario Reinhardt

Pflicht zur Durchführung von Energieaudit nach dem EDL-G

Unternehmen, die keine Kleinstunternehmen, kleinen und mittleren Unternehmen im Sinne der Empfehlung 2003/361/EG der Kommission vom 6. Mai 2003 betreffend die Definition der Kleinstunternehmen sowie der kleinen und mittleren Unternehmen (ABl. L 124 …mehr

03.06.2015 | Hamburg | Stephan Brunke

Aktuelle Studie von Roever Broenner Susat Mazars ergibt Verlagerung des Konsolidierungsdrucks in der Aerospace-Industrie

Die Verlagerung kommerzieller Risiken von OEMs auf die Zulieferunternehmen im Zuge von Risk-Sharing-Partnership-Modellen und die Bildung von Systemanbietern auf Ebene der „Tier-1“-Zulieferer hat wesentlich an Bedeutung für die Unternehmensstrategie …mehr

08.01.2015 | Hamburg | Stephan Brunke, Achim Richter

Treffende Prognose der RBS-Transaktionsexperten über Konsolidierungsentwicklung im Fernbus-Markt

Mit der Meldung über ihren Zusammenschluss haben die derzeit beiden größten Anbieter auf dem Fernbus-Markt die Ergebnisse der Expertenbefragung „M&A im Fernbus-Markt“ bestätigt. Die Hamburger Transaktionsexperten Achim Richter und Florian Funcke der …mehr

1 2 3  

RSS Feed

Publikationen zum Thema Financial Advisory Services

Alle anzeigen
Kapitalisierungszinssätze in der IFRS-Rechnungslegung
01.06.2011 | Karen Eyck, Jacqueline Wendel

Kapitalisierungszinssätze in der IFRS-Rechnungslegung

Kein Benchmark für die Unternehmensbewertung. Erschienen in: CORPORATE FINANCE biz 6/2011. S. 359

Ausblenden

68 Partner + 1.000 Mitarbeiter + 12 Standorte + 110 Millionen Euro Umsatz + Präsenz in 73 Ländern + 

RBS RoeverBroennerSusat und Mazars fusionieren

Aus zwei wird eins: spezialisiertes Beratungsangebot für den internationalen Mittelstand

RBS RoeverBroennerSusat und Mazars schließen sich zusammen. Damit verbunden ist die Mitgliedschaft
in der starken internationalen Mazars-Partnerschaft. So stärken wir unser multidisziplinäres Beratungsangebot
und bündeln unsere Kompetenzen für zahlreiche Branchen und Beratungsfelder.

Die neue deutsche Gesellschaft mit mehr als 1.000 Mitarbeitern und 68 Partnern an zwölf Standorten ist
eine echte internationale Alternative mit europäischen Wurzeln für den gehobenen Mittelstand, Banken,
Versicherungen und internationale Konzerne. Als Roever Broenner Susat Mazars werden wir im Ranking der
größten Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaften in Deutschland auf Platz acht vorrücken.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Pressemitteilung.

Bis zur Schaffung eines gemeinsamen Unternehmensauftritts bleiben die beiden Webseiten nebeneinander bestehen.